Dienstag, 3. Juni 2014

Indianer spielen, draußen übernachten und den Fluss der Sinne mit querwaldein e.V. erleben

Kennt ihr den Verein? Dieser Verein bietet ein extrem breites Spektrum verschiedener Aktivitäten an. Dabei sind die Aktionen nicht nur auf den Rhein-Erft-Kreis beschränkt, sondern richten sich auch an den Dortmunder und Bonner Raum. Querwaldein bietet Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene an, die pädagogisch sinnvoll sind und trotzdem Spaß machen. Hier wird nichts Langweiliges über die Natur referiert, sondern hautnah erlebt.

Der Name ist hier übrigens Programm. Querwaldein ist die Summer seiner einzelnen Wörter und noch viel mehr. Das bedeutet im Klartext: Der Verein will Querverbindungen schaffen zwischen Natur und Mensch, wobei der Wald die beste Voraussetzung dafür bietet, denn hier kann man gemeinsam Ökologie und Nachhaltigkeit erleben.

Gerade in nächster Zeit sind einige Aktionen geplant, die für unsere Rhein-Erft-Kinder von Interesse sein könnten:

1) Erlebnis pur, mit Papa dem Wald und seinen Abenteuern auf der Spur

Lagerfeuer, Pfeil und Bogen bauen, Abenteuer bestehen - Hier erlebt ihr die Vielfalt der Natur und lernt wie die Indianer zu jagen, mit dem Bogen zu schießen und Aufgaben zu lösen. Viele Geheimnisse warten darauf, gelüftet zu werden.

Termin: Samstag, den 14.06.2014, von 14:00 – 19:00 Uhr
Bis zum 13.6. müsst Ihr Euch mit Euren Vätern angemeldet haben. Der Spaß kostet 25 Euro pro Kind, für weitere Infos schaut Ihr hier.

2) Feuer, Mond und Sterne, draußen schlaf ich gerne!

Auf dem Querwaldein-Gelände in der Eifel, genauer auf der Wald- und Streuobstwiese wird übernachtet. Essbares wird in der Natur gesammelt und gemeinsam am Lagerfeuer zubereitet.

Termin: Donnerstag, der 19.06.2014 (15.00 Uhr) - Freitag, der 20.06.2014 (11.00 Uhr)
Kosten: Elternteil 25 Euro, Kind 18 Euro; Essenspauschale: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, genauere Infos bekommt Ihr hier.

3) Entdeckungsreise am Fluss der Sinne

An den Ufern der Erft werden die Sinne geprobt und geschärft. Der Barf(l)ußpfad und die Herstellung von Kräuterseife gehören unter anderem mit zu den Aktionen, die die Sinne schärfen.

Termin: Sonntag, den 29.06.2014, von 14.00 - 17.00 Uhr
Kosten: 5 Euro pro Teilnehmer/in, genauere Infos findet Ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen