Freitag, 5. Dezember 2014

Weihnachtsmärkte und verkaufsoffener Sonntag im Rhein-Erft-Kreis

Verkaufsoffener Sonntag: Frechen, Erftstadt, Kerpen, Liblar, Stommeln, Brauweiler

Im Rhein-Erft-Kreis finden wieder einige Nikolaus- und Adventsmärkte statt:

Im Bergheimer Rathaus beginnt der Nikolausmarkt am Samstag um 14 Uhr, Sonntag um 12 Uhr. Ausgewählte Aussteller präsentieren in schöner Atmosphäre ihre Angebote und bieten allerlei weihnachtliche Leckereien an.

In Quadrath-Ichendorf (Gestüt Erftmühle, Sandstraße) werden neben den weihnachtlichen Angeboten auch ein Programm inklusive Kinderkarussell und Kutschfahrten (Sonntag) angeboten. Start ist 12 Uhr.

Der Waldbiergarten Liblar (Grubenweg 8) hat einen Weihnachtsmarkt aufgebaut, der ab Sonnenuntergang startet. Am 6. Dezember werden die Rheinerftkids am Lagerfeuer vom Nikolaus beschenkt.

Im Erftstadt-Center Liblar findet ebenfalls ein Weihnachtsmarkt statt, der um 13 Uhr beginnt.

In Hürth finden zwei Weihnachtsmärkte statt: Auf dem Kirmesplatz in Alt-Hürth (Schlangenpfad und Platz zur Alten Synagoge) und auf dem Schützenplatz in Hermülheim (Kölnstr. 123) inklusive Tannenbaumverkauf.
 
Der Weihnachtsmarkt in Kerpen-Sindorf verläuft auf der Kerpener Straße ab der Thaliastraße bis einschließlich Fuchsiusstraße.
 
In Kerpen-Horrem startet der Adventsmarkt ab 11 Uhr. Am Samstag wird zwischen 15 und 18 Uhr der Nikolaus Kleinigkeiten an die Kinder verteilen.

 
Aktionen am Samstag:
 
In Erftstadt-Liblar findet ein Spielzeugbasar in der Aula der Realschule (Jahnstr. 1) von 11 Uhr bis 14 Uhr statt.


Aktionen am Sonntag:
 

Plakat: Alices Atelier & Galerie






 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen